NEU 2017: Star Trek: Operation Enterprise - MACK Launcher

Alles zu den Attraktionen, Events und Neuheiten im Park.

Re: NEU 2017: 45m hohe Achterbahn?

Beitragvon Eulalia2002 » So 10. Jul 2016, 11:16

Die genannten Serien laufen auch immer noch im Fernsehen, und warum nicht auch mal ein Thema, das auch die Älteren anspricht? Ich kenne Enterprise und Folgende auch von Anfang an, und würde mich über solch eine Thematisierung freuen.
Achterbahnfahren bringt dir die Jugend zurück
Benutzeravatar
Eulalia2002
 
Beiträge: 695
Registriert: So 21. Jul 2013, 18:08
Wohnort: Kempen am Niederrhein

Re: NEU 2017: Star Trek: Operation Enterprise - MACK Launche

Beitragvon Fuzzy » So 28. Aug 2016, 21:57

Benutzeravatar
Fuzzy
 
Beiträge: 394
Registriert: Di 30. Sep 2014, 13:08
Wohnort: Ostfriesland

Galaktische Bilder der neuen Achterbahn im MP

Beitragvon stefanf » Sa 24. Sep 2016, 12:53

Es geht weiter im MPG. Bei schönstem Wetter läuft es fix auf der Baustelle.


DSC_4823.jpg
DSC_4821.jpg
DSC_4820.jpg
DSC_4813.jpg
DSC_4811.jpg
DSC_4809.jpg
DSC_4807.jpg
DSC_4800.jpg
DSC_4798.jpg
DSC_4794.jpg
DSC_4791.jpg
DSC_4792.jpg
DSC_4794.jpg
DSC_4798.jpg
DSC_4800.jpg
DSC_4783.jpg
DSC_4779.jpg


DSC_4780.jpg


DSC_4783.jpg


DSC_4787.jpg
stefanf
 
Beiträge: 94
Registriert: Do 29. Jan 2009, 13:56

Re: Galaktische Bilder der neuen Achterbahn im MP

Beitragvon mcgyver » Sa 24. Sep 2016, 14:35

Für mich sieht es derzeit aus wie ein Shuttlecoaster

ps an Björn: bitten in den entsprechenden threat verschieben.
mcgyver
 
Beiträge: 903
Registriert: Mo 27. Okt 2008, 15:13

Re: Galaktische Bilder der neuen Achterbahn im MP

Beitragvon Björn » So 2. Okt 2016, 17:31

mcgyver hat geschrieben:ps an Björn: bitten in den entsprechenden threat verschieben.

Done. :)

Der Coaster sieht auf jeden Fall interessant aus. Ich finde es auch toll, dass MACK Rides momentan viele Varianten testet und neue Konzepte fördert. Das wird zusammen mit dem Theming den Movie Park sicherlich einige Besucher mehr bringen.

Super Fotos Stefan!
Björn
 
Beiträge: 2682
Registriert: Mi 20. Feb 2008, 15:18
Wohnort: Witten

Re: NEU 2017: Star Trek: Operation Enterprise - MACK Launche

Beitragvon mcgyver » Di 25. Okt 2016, 20:03

Endlich mal ein ordentliches Video über den Streckenverlauf und auch über das "Shuttle-Element":
mcgyver
 
Beiträge: 903
Registriert: Mo 27. Okt 2008, 15:13

Re: NEU 2017: Star Trek: Operation Enterprise - MACK Launche

Beitragvon Coasterfreak » Do 27. Okt 2016, 00:43

Sieht Interessant aus, aber eine Thrill Maschine wird es trotzdem nicht werden... ;) :lol:
Bild
I Love Bolliger & Mabillard - Airtime!
Benutzeravatar
Coasterfreak
 
Beiträge: 1964
Registriert: Do 20. Mär 2008, 09:40
Wohnort: Gronau (Westf.)

Re: NEU 2017: Star Trek: Operation Enterprise - MACK Launche

Beitragvon Andrej Woiczik » Do 27. Okt 2016, 11:10

Coasterfreak hat geschrieben:Sieht Interessant aus, aber eine Thrill Maschine wird es trotzdem nicht werden... ;) :lol:


Muss die Achterbahn doch auch nicht, Thrill gibt es doch zu Halloween genug im Movie Park :lol:
Benutzeravatar
Andrej Woiczik
 
Beiträge: 3562
Registriert: Mi 22. Jul 2009, 10:16
Wohnort: Berlin

Re: NEU 2017: Star Trek: Operation Enterprise - MACK Launche

Beitragvon Airtime » Fr 28. Okt 2016, 11:21

Die Bahn wird auf Anhieb die beste Achterbahn im Park, was auch alles andere als schwer ist. Bandit und der MP Express bieten keinen Fahrspaß mehr und sorgen eher für Bandscheibenschäden sowie Nacken- und Kopfschmerzen. Dass der TÜV für den Knochenbrecher Bandit überhaupt noch eine Genehmigung gibt, ist grob fahrlässig. Van Helsing ist ein kurzer Bobsled Coaster, der auch nicht schwer zu überbieten ist und die Kinderachterbahnen erwähne ich erst gar nicht. Die Star Trek Lizenz ist ein lobenswerter Coup des Parks, denn weltweit gibt es in mehreren Generationen nach wie vor sehr viele Trekkies. Mit dem entsprechenden Merchandising wird auch ordentlich Profit möglich sein. Berücksichtigt man die vorgegebenen Grenzen des Parks in Sachen Budget, Höhenbeschränkungen sowie klagewütige Nachbarschaft, so hat man doch ein beachtliches Ergebnis aus den beschränkten Möglichkeiten raus geholt. Im Filmbeitrag deuten allerdings die Macher schon jetzt ihr absehbares großes Problem an, das die Stimmung bei den Besuchern deutlich in die Knie zwingen wird: die viel zu geringe Kapazität. Weiß jemand wie viele Züge mit wie vielen Wagen eingesetzt werden? Es drohen noch schrecklichere Verhältnisse als bei Kärnan. :(
-------------------------
Hauptsache AIRTIME!
Benutzeravatar
Airtime
 
Beiträge: 2216
Registriert: Di 18. Mär 2008, 20:56
Wohnort: Niederrhein

Re: NEU 2017: Star Trek: Operation Enterprise - MACK Launche

Beitragvon Coasterfreak » So 30. Okt 2016, 11:07

Airtime hat geschrieben:Weiß jemand wie viele Züge mit wie vielen Wagen eingesetzt werden? Es drohen noch schrecklichere Verhältnisse als bei Kärnan. :(

Meine Vermutungen sind bei 2 Zügen... ;)
Bild
I Love Bolliger & Mabillard - Airtime!
Benutzeravatar
Coasterfreak
 
Beiträge: 1964
Registriert: Do 20. Mär 2008, 09:40
Wohnort: Gronau (Westf.)

VorherigeNächste

Zurück zu Movie Park Germany

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast