Fantreffen Pfingsten 2017 " Wild Wild East Tour vom 03-04.06

Alles was euch an Freizeitpark-Welt.de interessiert. Vorschläge, Ideen und mehr!

Re: Fantreffen Pfingsten 2017 " Wild Wild East Tour vom 03-0

Beitragvon mcgyver » Mi 11. Jan 2017, 19:27

Im Moment sieht es ja noch nicht so rosig aus mit den Teilnehmern... ich Hoffe mal das das treffen jetzt nicht gefährdet ist auf Grunde von mangelndem Interesse. Übrigens ist die verlinkung auf der Hauptseite nirgends mehr zu finden
mcgyver
 
Beiträge: 891
Registriert: Mo 27. Okt 2008, 15:13

Re: Fantreffen Pfingsten 2017 " Wild Wild East Tour vom 03-0

Beitragvon Björn » Mi 11. Jan 2017, 22:13

mcgyver hat geschrieben:Im Moment sieht es ja noch nicht so rosig aus mit den Teilnehmern... ich Hoffe mal das das treffen jetzt nicht gefährdet ist auf Grunde von mangelndem Interesse. Übrigens ist die verlinkung auf der Hauptseite nirgends mehr zu finden

Und schwupps, ist der Teaser auf der Startseite wieder da. ;) Wir werden da auch in den nächsten Woche noch hier und da Werbung streuen und dann einfach mal hoffen, dass aus den 12 Teilnehmern noch mindestens 20 werden. :) Ich denke, das kriegen wir schon hin. Bisher hat es ja immer geklappt und es ist ja auch noch ein bisschen hin.
Björn
 
Beiträge: 2665
Registriert: Mi 20. Feb 2008, 15:18
Wohnort: Witten

Re: Fantreffen Pfingsten 2017 " Wild Wild East Tour vom 03-0

Beitragvon minnie74 » Mi 11. Jan 2017, 23:10

Björn hat geschrieben:
mcgyver hat geschrieben:Im Moment sieht es ja noch nicht so rosig aus mit den Teilnehmern... ich Hoffe mal das das treffen jetzt nicht gefährdet ist auf Grunde von mangelndem Interesse. Übrigens ist die verlinkung auf der Hauptseite nirgends mehr zu finden

Und schwupps, ist der Teaser auf der Startseite wieder da. ;) Wir werden da auch in den nächsten Woche noch hier und da Werbung streuen und dann einfach mal hoffen, dass aus den 12 Teilnehmern noch mindestens 20 werden. :) Ich denke, das kriegen wir schon hin. Bisher hat es ja immer geklappt und es ist ja auch noch ein bisschen hin.


Hatte es die letzten Tage auch gesehen, aber gedanklich auf die mobile Seite geschoben, da ich momentan fast ausschließlich am Smartphone hier bin.
Das Treffen ist dieses Mal schon in der ersten Jahreshälfte und möglicherweise sind noch nicht alle Urlaubspläne beschlossen?

Wir machen uns halt ein gemütliches Treffen ;) - die 20 schaffen wir doch!

@Björn: Und es sind 13 Teilnehmer! Die Zählung stimmt immer noch nicht :shock:
LG Tanja


earned my ears
Benutzeravatar
minnie74
 
Beiträge: 1100
Registriert: So 4. Jan 2009, 20:03
Wohnort: Dormagen

Re: Fantreffen Pfingsten 2017 " Wild Wild East Tour vom 03-0

Beitragvon mcgyver » Mi 11. Jan 2017, 23:25

Ich habe nix gegen ein kleines gemütliches Treffen. Die Frage ist halt nur ob die Parks dann den Aufwand für so ein paar "Spinner" auf sich nehmen und die kosten dann nicht auch explodieren. ich denke mal dass wir hier auch ein gesammtpaket preislich bekommen haben.
mcgyver
 
Beiträge: 891
Registriert: Mo 27. Okt 2008, 15:13

Re: Fantreffen Pfingsten 2017 " Wild Wild East Tour vom 03-0

Beitragvon Andrej Woiczik » Do 12. Jan 2017, 12:11

mcgyver hat geschrieben:Ich habe nix gegen ein kleines gemütliches Treffen. Die Frage ist halt nur ob die Parks dann den Aufwand für so ein paar "Spinner" auf sich nehmen und die kosten dann nicht auch explodieren. ich denke mal dass wir hier auch ein gesammtpaket preislich bekommen haben.


Danke für Euere Nachfragen.

Das Fantreffen 2017 findet auf jeden Fall statt :!: :!: :!: :!: :!:
So früh wie in diesem Jahr wurde noch nie ein Fantreffen beworben, dafür sind derzeit 13 Anmeldungen wirklich relativ wenig.
Aber es sind noch 4 Monate und 3 Wochen bis zum Fantreffen zu Pfingsten hin und in der Zeit bis zu diesem Event werden wir weiter für diese tolle Veranstaltung werben.
...es könnte ja das letzte Fantreffen sein. :o

Die Resonanz an diesem Fantreffen wird sicher ein ausschlaggebender Punkt sein, ob wir fast hundert Arbeitsstunden für solch ein Event in unserer Freizeit in Zukunft weiter investieren?


Solch ein Programm wird für solchen Preis von keinem Anderen Euch angeboten und ja, beide Parks sind weit von NRW oder nahgelegenen Bundesländern entfernt und man muss weit fahren, aber zu Pfingsten stehen drei Tage für diese Veranstaltung zur Verfügung.

...aber die bislang "Unwilligen" oder Unentschlossenen werden sicher nicht diese Zeilen hier im Forum lesen, daher werden wir auf alle möglichen "sozialen Medien" weiter für dieses Event werben.

Viele Grüße aus dem total verschneiten Berlin
Andrej
Benutzeravatar
Andrej Woiczik
 
Beiträge: 3526
Registriert: Mi 22. Jul 2009, 10:16
Wohnort: Berlin

Re: Fantreffen Pfingsten 2017 " Wild Wild East Tour vom 03-0

Beitragvon minnie74 » Do 12. Jan 2017, 13:19

Andrej Woiczik hat geschrieben: und ja, beide Parks sind weit von NRW oder nahgelegenen Bundesländern entfernt und man muss weit fahren, aber zu Pfingsten stehen drei Tage für diese Veranstaltung zur Verfügung.



Bitte nicht vergessen, dass es auch Leute gibt, die Samstag nicht zwingend frei haben, und um Samstag morgen bereits in Leipzig zu sein, muss man von NRW aus entweder Freitag Nachmittag los- mit schulpflichtigen Kindern in NRW nicht möglich ist, Ausnahme Förderschule- sofern man hier frei hat, oder die halbe Nacht durchfahren.
Auch für uns wird es ab August schwer, solche Vorhaben zu verwirklichen. Pfingsten nehme ich Urlaub für Freitag oder versuche zumindest Mittags ins Wochenende zu gehen.
LG Tanja


earned my ears
Benutzeravatar
minnie74
 
Beiträge: 1100
Registriert: So 4. Jan 2009, 20:03
Wohnort: Dormagen

Re: Fantreffen Pfingsten 2017 " Wild Wild East Tour vom 03-0

Beitragvon Fuzzy » Do 12. Jan 2017, 21:52

minnie74 hat geschrieben:Das Treffen ist dieses Mal schon in der ersten Jahreshälfte und möglicherweise sind noch nicht alle Urlaubspläne beschlossen?


Daran scheitert es zur Zeit bei mir, da ich auch Samstags arbeiten muss und mein Urlaubsplan für dieses Jahr noch nicht feststeht kann ich bisher weder zu- noch absagen.
Benutzeravatar
Fuzzy
 
Beiträge: 373
Registriert: Di 30. Sep 2014, 13:08
Wohnort: Ostfriesland

Re: Fantreffen Pfingsten 2017 " Wild Wild East Tour vom 03-0

Beitragvon Airtime » Mo 16. Jan 2017, 11:49

Andrej Woiczik hat geschrieben:...es könnte ja das letzte Fantreffen sein. Die Resonanz an diesem Fantreffen wird sicher ein ausschlaggebender Punkt sein, ob wir fast hundert Arbeitsstunden für solch ein Event in unserer Freizeit in Zukunft weiter investieren?


Schade, dass ich im Forum erstmals über diese künftige Disposition erfahre. :roll: Offensichtlich wurde dann wohl über meinen Kopf entschieden, dass ich für künftige Fantreffen nicht mehr tätig sein darf. Ok, dann eben nicht. :(

Andrej Woiczik hat geschrieben:Solch ein Programm wird für solchen Preis von keinem Anderen Euch angeboten...., aber zu Pfingsten stehen drei Tage für diese Veranstaltung zur Verfügung.


Eine Fantreffenteilnahme würde für meine KInder und mich weit über 600,00 Euro kosten. Fahrtkosten, Unterkunft, Ticketpreise inkl. Essen, das ist einfach viel zu teuer. Pfingsten wurde hier schon mehrfach als Terminauswahl kritisiert, weil dann die Parks überfüllt sind, zumal in Leipzig das Gothik-Treffen zeitgleich läuft. Ein persönliches Wort: Für mich wären nur die 30 MInuten ERT auf El Toro interessant, aber der immense Aufwand dafür steht in keinerlei Relation.

Andrej Woiczik hat geschrieben:...aber die bislang "Unwilligen" oder Unentschlossenen werden sicher nicht diese Zeilen hier im Forum lesen...

doch, habe ich. ;)
-------------------------
Hauptsache AIRTIME!
Benutzeravatar
Airtime
 
Beiträge: 2198
Registriert: Di 18. Mär 2008, 20:56
Wohnort: Niederrhein

Re: Fantreffen Pfingsten 2017 " Wild Wild East Tour vom 03-0

Beitragvon Andrej Woiczik » Mo 16. Jan 2017, 13:38

Airtime hat geschrieben:
Andrej Woiczik hat geschrieben:...es könnte ja das letzte Fantreffen sein. Die Resonanz an diesem Fantreffen wird sicher ein ausschlaggebender Punkt sein, ob wir fast hundert Arbeitsstunden für solch ein Event in unserer Freizeit in Zukunft weiter investieren?


Schade, dass ich im Forum erstmals über diese künftige Disposition erfahre. :roll: Offensichtlich wurde dann wohl über meinen Kopf entschieden, dass ich für künftige Fantreffen nicht mehr tätig sein darf. Ok, dann eben nicht. :(

Andrej Woiczik hat geschrieben:Solch ein Programm wird für solchen Preis von keinem Anderen Euch angeboten...., aber zu Pfingsten stehen drei Tage für diese Veranstaltung zur Verfügung.


Eine Fantreffenteilnahme würde für meine KInder und mich weit über 600,00 Euro kosten. Fahrtkosten, Unterkunft, Ticketpreise inkl. Essen, das ist einfach viel zu teuer. Pfingsten wurde hier schon mehrfach als Terminauswahl kritisiert, weil dann die Parks überfüllt sind, zumal in Leipzig das Gothik-Treffen zeitgleich läuft. Ein persönliches Wort: Für mich wären nur die 30 MInuten ERT auf El Toro interessant, aber der immense Aufwand dafür steht in keinerlei Relation.

Andrej Woiczik hat geschrieben:...aber die bislang "Unwilligen" oder Unentschlossenen werden sicher nicht diese Zeilen hier im Forum lesen...

doch, habe ich. ;)



Da hast du leider etwas falsch verstanden lieber Torsten.
Keiner hat was über deinen Kopf hinweg entschieden. :!:
Ich klinke mich entsprechend zukünftig aus der Organsation aus, wenn das Fantreffen 2017 kein "Erfolg" wird.

Deine Argumente verstehe ich, aber an Wochenende sind Freizeitparks meistens voll ;)

Viele Grüße nach NRW
Andrej
Benutzeravatar
Andrej Woiczik
 
Beiträge: 3526
Registriert: Mi 22. Jul 2009, 10:16
Wohnort: Berlin

Re: Fantreffen Pfingsten 2017 " Wild Wild East Tour vom 03-0

Beitragvon Airtime » Mo 16. Jan 2017, 15:30

Andrej Woiczik hat geschrieben:Da hast du leider etwas falsch verstanden lieber Torsten.

Okay, Hauptsache der Fantreffengedanke wird nicht ganz verworfen. ;) Wenn künftig kaum oder kein Interesse seitens der User daran bestehen sollte, haben wir natürlich keine andere Wahl, als die Treffen nicht mehr anzubieten.

Andrej Woiczik hat geschrieben:Ich klinke mich entsprechend zukünftig aus der Organsation aus, wenn das Fantreffen 2017 kein "Erfolg" wird.

Das wäre sehr schade. Erfolg ist auch immer relativ. Was Du über lange Zeit ausgehandelt und auf die Beine gestellt hast, ist schon ein großer Erfolg. Falls es im Endeffekt dann "nur" ca. 20 User in Anspruch nehmen sollten, ist dies kein MIsserfolg. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer hatten bisher immer großen Spaß auf den Fantreffen. Z. B. auch beim Treffen im Rasti-Land, oder auf kleinen inoffiziellen Meetings. Eine kleinere Gruppe kann um so mehr Spaß bedeuten. :D

Andrej Woiczik hat geschrieben:Deine Argumente verstehe ich, aber an Wochenende sind Freizeitparks meistens voll.

Das ist sicherlich richtig und Fantreffen können nur an Terminen stattfinden, wo möglichst viele Freizeit haben. Aber am Pfingstwochenende ist in Leipzig mit besonders hohem Besucherandrang zu rechnen.

Ich drücke weiterhin die Daumen, dass sich noch einige Interessenten finden werden. Erfahrungsgemäß ist auf unserer Web-Site zum Frühjahr immer besonders viel los, dann werden viele Interessenten das Angebot wahrscheinlich erst zum ersten Mal sehen und dementsprechend buchen. 20 Teilnehmer ist ein bescheidenes Ziel, welches wir erreichen sollten. Vielleicht werden es im Frühjahr dann doch 30 oder sogar die vollen 40. :)

Viele Grüße vom Niederrhein in unsere Bundeshauptstadt zurück. :)
-------------------------
Hauptsache AIRTIME!
Benutzeravatar
Airtime
 
Beiträge: 2198
Registriert: Di 18. Mär 2008, 20:56
Wohnort: Niederrhein

VorherigeNächste

Zurück zu Allgemeine Fragen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast